Für Gleichstellungsbeauftragte, Frauenvertreterinnen und Chancen- und Gleichstellungsbeauftragte

Das neue BGleiG

Mit „Gleichstellung im Blick“ beraten Sie Ihre Kolleginnen auch in 2016 rechtssicher, praxisnah und noch kompetenter!

Spezialreport "Das neue BGleiG" Das ändert sich für Sie als Gleichstellungsbeauftragte Spezialreport "Eltern­zeit und Mutter­schutz" Beraten Sie Ihre Kolleginnen und Kollegen rechtssicher zu diesem wichtigen Thema! Spezialreport "Pflegezeit von A-Z" Wichtige Tipps und Tricks für Ihre Beratung in 2016
Jetzt Gratis Ausgabe anfordern weiter

Seit dem vergangenen Jahr wurde an der Reform des Bundes­gleichstellungs­gesetzes (BGleiG) gearbeitet. Am 30.4.2015 wurde die Reform des BGleiG im Bundesanzeiger veröffentlicht.

Was nun letztlich dabei herausgekommen ist und was diese Reform für Sie als Gleich­stellungsbeauf­tragte bedeutet, erfahren Sie in "Gleichstellung im Blick".

Jetzt kostenlos testen

Überzeugen Sie sich in Ihrem kostenfreien 14-Tage-Test, wie Sie „Gleich­stellung im Blick“ bei Ihrer Gleich­stellungsarbeit unter­stützt.

Mit „Gleichstellung im Blick“ erhalten Sie...

Gleichstellung im Blick

Überzeugen Sie sich in Ihrem kostenlosen 14-Tage-Test selbst von allen Vorzügen! Ihr Gleich­stellungs-Praxis­paket enthält für Sie:

Jetzt kostenlos testen

Spezialreport 1

"Das neue BGleiG"

Dieser Spezialreport enthält für Sie die wichtigsten Neuerungen für Ihren schnellen Überblick.

  • Änderungen zu den Maßnahmen zur Gleichstellung
  • Gleichstellungspläne sind neu zu erstellen Ihre Wahl und Bestellung
  • Ihre Aufgaben und Rechte: Wichtige Neuerungen!
  • Ihre Rechtsdurchsetzungsinstrumente ändern sich
Spezialreport 1

Jetzt kostenlos testen

Spezialreport 2

"Elternzeit und Mutterschutz"

Aufgrund unserer gesellschaftlichen Strukturen, ist es immer noch schwer, Familie und Job unter einen Hut zu bringen. Mit dem Sonderreport „Elternzeit und Mutterschutz“ haben wir die wichtigsten Fragen zu diesem Thema beantwortet.

  • Ist es Diskriminierung, wenn eine schwangere Mitarbeiterin wegen ihrer Schwangerschaft nicht befördert wird?
  • Wie wird die Elternzeit auf die Stufenlaufzeit angerechnet?
  • Welche Maßnahmen kann ich als Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte ergreifen, um die Vereinbarkeit Familie und Beruf zu fördern?
Spezialreport 2

Jetzt kostenlos testen

Spezialreport 3

"Pflegezeit von A-Z"

Der demografische Wandel schreitet voran – Grund genug, dass sich nun auch der Gesetzgeber dieser Tatsache gewidmet und zum Jahresstart 2015 die Regelungen zur Pflege von pflegebedürftigen nahen Angehörigen nochmals reformiert hat. Was genau sich geändert hat, lesen Sie hier.

  • Pflegegesetzgebung und Ihr Gleichstellungsauftrag
  • Das Pflegezeitgesetz & Familienpflegezeitgesetz
  • Ihre Rechte bei der Beantragung von Pflegezeit/- Familienpflegezeit
Spezialreport 3

Jetzt kostenlos testen

Ihre Expertin

Rechtsanwältin und Gleichstellungsexpertin Inge Horstkötter bringt Sie Monat für Monat auf den aktuellsten Stand – damit Sie keine wichtigen Änderungen und Neuerungen verpassen!

Inge Horstkötter berät als Rechtsanwältin persönlich und in Seminaren seit Jahren Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte bei ihrer Arbeit.

Die Chefredakteurin von „Gleichstellung im Blick“ beantwortet Ihnen die wichtigsten Fragen zur Gleichstellungsarbeit.

RA Inge Horstkötter Rechtsanwältin und Chefredakteurin:
Jetzt kostenlos testen

„Gleichstellung im Blick” bietet Ihnen...

Fordern Sie „Gleichstellung im Blick” jetzt an:

Ja, ich möchte „Gleichstellung im Blick“ jetzt 14 Tage kostenlos und ohne Risiko testen.

» Bitte füllen Sie jetzt das Formular aus:

Jetzt gratis testen

Einen Augenblick, Ihre Anforderung wird übermittelt...

5858 / GBI0294

Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Industrie, Handel, Gewerbe, Handwerk, die freien Berufe, den öffentlichen Dienst, Behörden sowie sonstige öffentliche oder karitative Einrichtungen, Verbände oder vergleichbare Institutionen und ist zur Verwendung in der selbstständigen, beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit bestimmt.