Stellenreste müssen bei Arbeitszeitreduzierung zusammengefasst werden

Lesezeit: 2 Minuten Die gleichstellungsrechtliche Regelung zur Teilzeitbeschäftigung befindet sich in § 12 Gleichstellungsgesetz (GStG) Schleswig-Holstein. Hiernach sind zunächst alle Arbeitsplätze grundsätzlich auch mit Teilzeitbeschäftigten zu besetzen. Ausnahme bildet hier nur die Tatsache, dass zwingende dienstliche Belange der Besetzung in Teilzeit entgegenstehen. Wann greifen zwingende dienstliche Belange? Zwingende dienstliche Belange können nur dann angeführt werden … Continued