Länder streben nach mehr Rechtssicherheit bei Schwangerschaftsabbrüchen

In Sachen Frauenrechte weltweit war der Monat Juli äußerst ambivalent. Hierzulande wurde das Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche gekippt, während fast zeitgleich in den USA die Aufhebung des landesweiten Rechts auf Schwangerschaftsabbrüche durchgesetzt wurde. Dieser Umstand offenbart, dass Selbstbestimmungsrechte fragil und erstreitbar sind – allerdings auch abhängig von politischem und juristischem Wohlwollen. Mehr Sicherheit hinsichtlich bestehender Rechts- … Continued